Ihre Full Service 
Digitalagentur
Unser Team meistert schwierige Aufgaben und steigert die Wirtschaftlichkeit und den Erfolg Ihres Unternehmens. Wir sind Experten darin, komplexe Herausforderungen zu bewältigen und Ihre Effizienz zu erhöhen.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Strategieberatung
Webentwicklung
App Entwicklung
Digital Marketing
E-Commerce
CRM Systeme
Foto-& Videoproduktion
Werbeartikel- & Print
Unsere täglichen Technologien
Unser Team meistert schwierige Aufgaben und steigert die Wirtschaftlichkeit und den Erfolg Ihres Unternehmens. Wir sind Experten darin, komplexe Herausforderungen zu bewältigen und Ihre Effizienz zu erhöhen.
Jetzt Kontakt aufnehmen
E-Commerce
Webentwicklung
App Entwicklung
Digital Marketing
UI/UX Design
Digital Workplaces
Alle Technologien ansehen »

Was ist Webspace?

21. Mai 2024
Ihr Webect-Team

Webspace: Der Grundstein für Ihre Website

Ein Webspace, häufig auch als Webhosting bezeichnet, ist ein Platz im Internet, auf dem Sie Ihre Website speichern und für Besucher zugänglich machen können. Stellen Sie sich den Webspace als ein Stück Land vor, auf dem Sie Ihr Haus (Ihre Website) bauen.

Ohne dieses Land könnte Ihr Haus nirgends stehen. In diesem Blogartikel erklären wir, was Webspace genau ist, welche Arten es gibt und worauf Sie bei der Auswahl achten sollten.

Was ist Webspace?

Webspace ist Speicherplatz auf einem Server, der über das Internet erreichbar ist. Ein Server ist ein leistungsfähiger Computer, der rund um die Uhr mit dem Internet verbunden ist, damit Ihre Website jederzeit erreichbar bleibt.

Auf diesem Server werden die Dateien (HTML, CSS, Bilder, Videos etc.) Ihrer Website abgelegt. Wenn jemand Ihre Website aufrufen möchte, werden die dort gespeicherten Daten an den Browser des Nutzers übermittelt.

Vereinfacht gesagt: Ohne Webspace keine Website. Denn ohne einen Speicherplatz im Internet wäre Ihre Webseite nicht öffentlich sichtbar.

Arten von Webspace

Es gibt verschiedene Arten von Webhosting-Diensten, die sich in Leistungsumfang, Support und Preis unterscheiden.

  1. Shared Hosting: Hier teilen Sie sich einen Server mit anderen Nutzern. Diese Option ist besonders kostengünstig und für kleinere Websites oder Blogs, die keinen großen Traffic haben, gut geeignet.
  2. VPS Hosting (Virtual Private Server): Ein VPS bietet Ihnen eine festgelegte Menge an Ressourcen, die nur Ihnen zur Verfügung stehen. Dies bietet mehr Leistung als Shared Hosting, ist aber auch teurer.
  3. Dedicated Hosting: Bei dieser Hosting-Variante mieten Sie einen eigenen physischen Server. Das ist eine Lösache für große Websites mit hohem Traffic, da alle Ressourcen exklusiv für Sie zur Verfügung stehen.
  4. Cloud Hosting: Dieser moderne Ansatz nutzt die Ressourcen eines Netzwerks von miteinander verbundenen Servern. Cloud Hosting ist sehr skalierbar und zuverlässig, da bei einem Server-Ausfall andere Server im Netzwerk einspringen können.

Worauf sollten Sie beim Webspace achten?

  • Speicherplatz: Schätzen Sie ein, wie viel Speicherplatz Ihre Website benötigt. Denken Sie an Inhalte wie Texte, Bilder und Videos.
  • Bandbreite und Datenverkehr (Traffic): Die Bandbreite bestimmt, wie schnell Nutzer auf Ihre Website zugreifen können. Der erlaubte Datenverkehr ist das Datenvolumen, das zwischen Server und Besuchern ausgetauscht werden kann.
  • Verfügbarkeit (Uptime): Die Verfügbarkeit gibt an, wie oft die Website im Schnitt online ist. Angegeben wird dies meist in Prozent. Ziel sollte sein, einen Host mit einer Uptime von 99,9% oder mehr zu wählen.
  • Sicherheit: Der Host sollte Sicherheitsmaßnahmen wie Firewalls, Malware-Scans und regelmäßige Backups bieten.
  • Support: Ein guter Kundenservice kann Gold wert sein, vor allem, wenn Sie technische Unterstützung benötigen.
  • Preis: Vergleichen Sie Preis-Leistungs-Verhältnisse verschiedener Anbieter. Vorsicht vor versteckten Kosten!

Fazit

Webspace ist ein essenzielles Element für jeden, der eine Website ins Leben rufen möchte. Je nach Bedarf gibt es unterschiedliche Hosting-Modelle, vom kostengünstigen Shared Hosting bis hin zum leistungsstarken Dedicated Server. Beim Vergleich verschiedener Anbieter sollten Sie neben dem Preis auch auf Speicherkapazitäten, Bandbreite, Sicherheit und Support achten. Die richtige Wahl des Webspace-Anbieters bildet das Fundament für eine zuverlässige und erfolgreiche Internetpräsenz.

hello world!
Let's grow and accelerate your business

Sie brauchen einen starken digitalen Partner?

Lassen Sie sich von unserem Team beraten und über Ihr Projekt sprechen. Füllen Sie das Kontaktformular aus und wir melden uns bei Ihnen.
Alexander Schmid
Head of Business Development
a.schmid@webect.de
(+49) 0 7195 - 92997700

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
DatenschutzHaftungsausschlussAGBImpressum
Wie können wir Ihnen helfen?
Rufen Sie uns an: +49 07195 - 92997700
Schreiben Sie uns: anfrage@webect.de
Deutsch  /  Englisch
envelopephonearrow-right
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram